Pay with Bitcoin Stuttgart at I Love Sushi

Bitcoin in Stuttgart! Restaurant akzeptiert BTC Zahlungen mit der BitBucks Bitcoin Wallet

Im Stuttgarter Restaurant I Love Sushi können Gäste ab sofort mit Bitcoin bezahlen! Möglich macht’s die innovative Bitcoin Wallet von BitBucks. Das Stuttgarter Startup bringt mit ihrer mobilen Bezahl-App, maßgeschneidert für die Gastronomie und den Einzelhandel, Bitcoin Sofort-Zahlungen in den Alltag. 
 

Januar 13, 2021
Handel, Press Release

Für alle Stuttgarter, die ihren Sushi-Heißhunger regelmäßig stillen wollen, dürfte das Restaurant I Love Sushi längst ein Begriff sein. Ab sofort kann man im Lokal von Kathrin und Stoff Büttner jedoch seine Makis, Nigiris & Co. nicht nur mit Bargeld oder EC-Karte bezahlen, sondern auch mit der weltweit bekanntesten Kryptowährung Bitcoin!
 

So funktioniert die BitBucks Bitcoin Wallet

Das Ganze funktioniert mit der Bitcoin Wallet vom Stuttgarter Startup BitBucks. Gäste können auf die App für iOS und Android einfach ihre eigenen Bitcoin aufladen und mit der digitalen Brieftasche die Coins tatsächlich auch als echte Währung benutzen. Der Bezahl-Prozess funktioniert denkbar simpel: Der Kunde scannt einfach den QR-Code an der Kasse von I Love Sushi, gibt den Betrag ein und zahlt - binnen Sekunden sind die Bitcoins versendet und dem japanischen Gaumenschmaus steht nichts mehr im Wege!
 

Digitale Zahlungen mit Bitcoin und BitBucks

Mit der BitBucks Bitcoin Wallet wird BTC als Zahlungsmittel eine echte Option für Friseure, Gastronom*innen und weitere Unternehmen im lokalen Einzelhandel. Mit der App lassen sich erstmals auch kleinere Beträge mit der weltweit bekanntesten Kryptowährung im Alltag praktisch in Echtzeit abwickeln - ohne dass Kunden oder Betriebe großes technisches Know-How mitbringen und unkalkulierbares Risiko eingehen müssen.

Die Zukunft des Payments heißt Bitcoin und sie beginnt bereits heute: Im Stuttgarter Westen mit I Love Sushi und BitBucks!
 

Philipp Peters
Geschrieben von

Philipp Peters

Philipp arbeitet als Online Marketing Manager für BitBucks. Er verfolgt die täglichen Entwicklungen rund um das Thema Kryptowährungen. Für ihn ist eine Sache klar: Bitcoin gehört die Zukunft.

Bitcoin Zahlungen im Einzelhandel

Bedeuten Kursanstiege Bitcoins nicht auch höhere steuerliche Ausgaben für mich?

Ganz im Gegenteil! Möchte man Bitcoin in Euro umtauschen, so versteuert man lediglich den erzielten Gewinn durch den Kursanstieg. Und mal ganz ehrlich, wer versteuert nicht gerne seine Gewinne. 

Fallen bei Zahlungen mit BitBucks Gebühren an?

Nein! Alle Zahlungen innerhalb der BitBucks App sind komplett kostenlos und in Sekundenschnelle durchgeführt.

Gibt es eine Aufstellung aller erhaltenen Buchungen?

Für alle Buchungen innerhalb der BitBucks App kann monatlich oder jährlich eine Übersicht erstellt werden, um eine reibungslose steuerliche Abrechnung zu gewährleisten. Diese kann sich der User in der App problemlos per Mail zuschicken lassen.

Sind Auszahlungen aus meiner BitBucks App jederzeit und überallhin möglich?

Ja! Du kannst jederzeit dein gewünschtes Guthaben aus der BitBucks App auf eine andere Bitcoin Wallet auszahlen. Bedenke dabei, dass neben den normalen Kosten  für Blockchain-Transaktion auch wir von BitBucks bei Auszahlungen eine Gebühr von 2% erheben.

Was benötige ich, um in meinem Geschäft BitBucks anzubieten?

Es braucht lediglich die BitBucks Wallet auf deinem Smartphone und einen dazugehörigen QR-Code, der in Kassennähe angebracht ist. Beim Bezahlvorgang scannt der Kunde diesen Code mit seiner Bitcoin Wallet, gibt den fälligen Betrag ein und innerhalb von Sekunden ist die Zahlungen auf deinem Handy eingegangen.

Was ist BitBucks?

Die BitBucks Wallet ist eine mobile App für Android und iOS, die es ermöglicht einfach und schnell mit Bitcoin zu bezahlen und zusätzlich deine BTC sicher in deiner Bitcoin Wallet zu verwahren.

Was kostet mich als Händler eine Zahlung mit BitBucks?

Ein- und Auszahlungen sind für Händler mit der BitBucks App kostenlos. Zahlungen innerhalb der Wallet werden mit einer Transaktionsgebühr von einem Prozent veranschlagt. Im Vergleich dazu kosten eine Zahlung mit Kreditkarte dem Händler in Deutschland zwischen zwei und vier Prozent (ausgenommen der Gebühren für Kartenterminal-Anbieter) und ist somit weitaus teurer.

Wie bezahle ich mit der BitBucks App?

Ganz einfach! Über die Funktion "Zahlen" in der BitBucks App kannst du ganz simpel mit Bitcoin bezahlen. Innerhalb einer Sekunde ist der Betrag auf der Wallet des Zahlungsempfängers eingegangen.

Wie funktionieren Zahlungen mit BitBucks?

Zahlungen innerhalb der Bitcoin Wallet von BitBucks können an alle gültigen Telefonnummern getätigt werden. Da die Transaktionen abseits der Blockchain getätigt werden – also offchain – können auch kleinere Beträge in BitBucks innerhalb von Sekunden durchgeführt werden.

Wie kann ich meine verdienten Bitcoins in Euro umwandeln?

Hierfür muss das Guthaben aus der BitBucks App auf eine andere Bitcoin Wallet transferiert werden. Mit dieser kann an sogenannten Tauschbörsen bzw. Marktplätzen Bitcoin in Euro umgewandelt werden. 

Wie zahle ich Bitcoin auf meine BitBucks Wallet ein?

Hierfür benötigst du neben der BitBucks App noch eine zweite Bitcoin Wallet: Wir können hierfür  unter anderem die Blue Wallet oder Electrum empfehlen, auf denen du dein gesamtes Bitcoin Guthaben lagern kannst. Über die Einzahlfuntkion in der BitBucks App kannst du anschließend ganz simpel durch die Eingabe der Bitcoin Adresse Bitcoin auf dein BitBucks-Account aufladen.